Heavenmoor Pearls C-Wurf

Am 20.7. und 21.7. wurde Ylvi von Travis gedeckt und wir hoffen, dass wir damit unseren C-Wurf auf den Weg gebracht haben.

 

Ylvi - Heavenmoor Pearls Australian Sapphire

und

Travis -  J-Ch. Beautyfield's James T. Kirk

 

Travis ist mir zum ersten Mal 2019 in Hoisdorf aufgefallen. Seine Art sich zu präsentieren hat mir gefallen. Als ich mir dann das Pedigree anschaute, stellte ich fest, er ist ein Halbbruder von Alma, kein Wunder, dass er meinem Typ entspricht. Auf der FCR-Trophy 2019 konnte ich ihn nochmals sehen, ebenfalls auf dem Trainingsworkingtest Flatworx. Trotz allem war es mir sehr wichtig, ihn nochmal in seinem häuslichen Umfeld zu erleben. Am 6. Mai war es nun soweit und Ylvi und ich haben uns auf den Weg zu Travis gemacht, Hundetreffen geht ja auch mit Sicherheitsabstand. Was soll ich sagen, Travis hat mein Herz sofort erobert! Er ist freundlich aber nicht distanzlos, sehr eng mit seiner Besitzerin und wahnsinnig vorsichtig und charmant mit Ylvi gewesen. Bei einem kurzen Training konnte ich mich auch noch von seiner konzentrierten und fokussierten Arbeitsweise bei der Dummyarbeit überzeugen.

 

Wir sind von der großen Nachfrage nach Welpen aus dieser Verpaarung überwältigt. Somit können wir leider keine weiteren Interessenten mehr für diesen Wurf aufnehmen.

 

 

KONTAKT: 

Bettina Bengtsson

25451 Quickborn

+ 49 41 06 65 19 79

+49 172 411 24 91





Homepageservice Bettina Bengtsson